Die 3. Klasse baut Nistkästen

An einem Morgen im November wanderten wir, die Klasse 3 der Grundschule Rhens, mit unserer Lehrerin und dem Förster Herrn Kaul zu einer Halle. Dort wollten wir Nistkästen bauen. Als erstes haben wir zugeschaut, wie das Holz geschnitten wurde. Dann ging die Arbeit los! Wir haben gemessen, gehämmert und geschraubt. Herr Kaul und seine zwei Kollegen von den Landesforsten halfen uns fleißig. Am Ende sind acht Nistkästen entstanden, die wir bald vor der Schule in den Bäumen aufhängen werden. Das war ein tolles Erlebnis und es hat uns sehr viel Spaß gemacht. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Kaul und seinen Kollegen und freuen uns schon, wenn wir das nächste Mal wieder Waldtag mit ihm in unserem Schulwald haben werden!

 

(Ifke und Paula, Klasse 3)

Jedem Kind seine Kunst

Jedem Kind seine Kunst

 

Unter dem Motto „Jedem Kind seine Kunst“ durften die Kinder der Klassenstufe 3 der Grundschule Rhens ihr künstlerisches Talent unter Beweis stellen.

Bei dem Projekt handelt es sich um ein initiiertes Programm des Landes Rheinland-Pfalz, welches Kunstschaffenden die Möglichkeit bietet mit Schulen und anderen Einrichtungen in Austausch zu kommen.

Im Oktober fand der erste Workshop statt, welcher von Frau Bohgott geleitet wurde. Hier gestalteten die Schüler*innen die vier Jahreszeiten auf einem 10m langen Plakat und zeigten dabei viel Freude und Können. Auch im November und Dezember findet der Workshop für die Schüler*innen statt, in denen sie sich an künstlicheren Ausdrucksformen versuchen können. Dieses wird dankenswerterweise durch den Lionsclub Koblenz unterstützt, bei denen sich die Klassenstufe 3 bedanken möchte.

Jedem Kind seine Kunst

 

Unter dem Motto „Jedem Kind seine Kunst“ durften die Kinder der Klassenstufe 3 der Grundschule Rhens ihr künstlerisches Talent unter Beweis stellen.

Bei dem Projekt handelt es sich um ein initiiertes Programm des Landes Rheinland-Pfalz, welches Kunstschaffenden die Möglichkeit bietet mit Schulen und anderen Einrichtungen in Austausch zu kommen.

Im Oktober fand der erste Workshop statt, welcher von Frau Bohgott geleitet wurde. Hier gestalteten die Schüler*innen die vier Jahreszeiten auf einem 10m langen Plakat und zeigten dabei viel Freude und Können. Auch im November und Dezember findet der Workshop für die Schüler*innen statt, in denen sie sich an künstlicheren Ausdrucksformen versuchen können. Dieses wird dankenswerterweise durch den Lionsclub Koblenz unterstützt, bei denen sich die Klassenstufe 3 bedanken möchte.

 
  Startseite  |  Wir über uns  |  Projekte  |  Schatzkiste  |  Betreuung  |  Impressum  |  Datenschutz  |

Copyright (c) 2019 Grothe Resolute GmbH . Alle Rechte vorbehalten.