Die Schmetterlinge sind los!


Am 6. Juli 2016 unternahmen die Flüchtlingskinder der Sprachförderklasse der Grundschule Rhens / Schule am Königsstuhl einen Ausflug in den Schmetterlingspark nach Bendorf-Sayn.

Punkt acht Uhr ging es mit dem Bus los. Während der einstündigen Fahrt konnten die Kinder auch das schöne Deutsche Eck und die Seilbahn sehen. In Bendorf-Sayn angekommen, ging es sofort zu den Schmetterlingen.

Inspiriert von der „Raupe Nimmersatt“ von Eric Carle, konnten die Kinder nun live den Weg vom kleinen Ei über die Raupe und das Verpuppen bis zum Schlüpfen eines wunderschönen Schmetterlings nachvollziehen. Mit Begeisterung erlebten die Kinder, wie die kleinen und die großen Falter frei in der Gegend herumschwirrten und manch einem auch Angst einjagten. Aber nicht nur die Schmetterlinge konnten die Schüler bewundern, auch die Vogelspinne, exotische Käfer und Schildkröten, die frei über den Weg liefen, konnten manche Kinder das erste Mal in ihrem Leben beobachten. Besonders eine Schildkröte hat es den Kindern angetan. Sie wollte nämlich unbedingt ihre Eier direkt auf einen Gehweg legen, obwohl man ihr schon Wochen davor einen geeigneteren Platz „angeboten“ hatte.

Nachdem die Schüler alles erkundet hatten, stärkten sie sich bei einem Picknick und spielten noch eine Weile auf dem Spielplatz. Nun ging es mit dem Bus wieder nach Hause. Gegen 12:30 Uhr kamen alle wieder in Rhens an. Die Gruppe war sich einig, einen gelungenen Ausflug unternommen zu haben, was sich durchaus zu wiederholen lohnt.


 
Startseite  |  Wir über uns  |  Projekte  |  Schatzkiste  |  Betreuung  |  Impressum  |  Datenschutz

Copyright (c) 2011 Grothe Resolute GmbH . Alle Rechte vorbehalten.